HAARkunst Galerie


Auszeichnung zum Salon des Monats

SalonDesMonats_Aug2019



Weiterbildung bei HAARkunst Weber

Seminar_Browista_1_Mai2019

Seminar_Browista_2_Mai2019



Spendenübergabe für "Der Wünschewagen" Rheinland-Pfalz vom ASB

HAARkunst Weber in Horhausen stellte in der Adventszeit eine Spendendose auf.


Spendenuebergabe_Wuenschewagen_Jan2019

Die stolze Summe von 635 € konnte Angelika Hecken, ehrenamtliche Wünscheerfüllerin beim ASB Wünschewagen Rheinland-Pfalz, entgegen nehmen. Sie bedankte sich im Namen der Menschen, die einen ihrer letzten Wünsche erfüllt bekommen bei der Fa. HAARkunst Weber, Fa. Taxi Rüth und bei allen Kunden des Salons.

"Der Wünschewagen" finanziert sich zu 100 % aus Spenden. Vorankündigung: Benefizkonzert in der St. Matthiaskirche Neuwied am 07. April 2019 zu Gunsten des Wünschewagens. Nähere Informationen zu einem späteren Zeitpunkt.




Weihnachts-Spendenaktion 2018

Spendenaktion_Wuenschewagen



Einer der besten Intercoiffure-Salons Deutschlands

Intercoiffure HAARkunst gehört mit einem Ergebnis von 92,8 % aus drei „Service Checks“
zu den Top 30-Intercoiffure-Salons in Deutschland


Gewinner_Intercoiffure_2015

Im Rahmen des Wirtschaftskongresses „business unplugged“ 2015 in Mainz erhielt Petra Weber als einer der bestplatzierten Top-Coiffure-Salons das begehrte Diplom „Top Intercoiffure Salon“ verliehen. Die Intercoiffure Deutschland, eine Elitevereinigung der Friseure mit weltweit etwas mehr als 3000 Mitgliedern in 55 Ländern, testet in regelmäßigen Abständen ihre Mitgliedsbetriebe in punkto Kundenzufriedenheit. Ähnlich wie bei den bekannten Gourmetführern kommen unabhängige und anonyme Tester (International Service Check®) in die Intercoiffure-Salons und überprüfen den Betrieb nach insgesamt 120 Kriterien. Zur Bewertung stehen unter anderem Außenoptik, Empfang, Service, Hygiene, Atmosphäre, Betriebsklima, fachliche Leistung, Preis-Leistungsverhältnis und viele weitere Punkte. Nur die Salons, die am Besten bei diesem Test abschneiden, bekommen das begehrte Intercoiffure Mondial Qualitätssignet "Getestete Qualität" mit 5 Sternen.

In Deutschland hat die Intercoiffure rund 300 Mitglieder. Diese können nicht eigenständig Mitglied werden, sondern werden berufen. Petra Weber ist seit 6 Jahren Intercoiffure-Mitglied. In dieser Zeit konnte der Salon bereits drei Mal diese Auszeichnung erreichen.

„Die Auszeichnung ist eine erneute Bestätigung unserer intensiven und nachhaltigen Arbeit und zeigt, dass bei uns die Kundenzufriedenheit an erster Stelle steht. Wir investieren viel in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter – im Sinne unserer Kunden.“ sagt Petra Weber.




Wir waren dabei! - 5. Dezember 2014
Weltweiter Spendentag der Intercoiffure


Am 5. Dezember 2014 spendete Intercoiffure weltweit einen Teil ihrer Einnahmen für die Charity-Projekte „Education for Life“. Wir geben Kindern und Jugendlichen aus den Elendsvierteln und Krisengebieten dieser Welt, bedroht durch Hunger, Gewalt, Kriminalität, Drogen oder Krieg eine qualifizierte Ausbildung und damit eine Zukunft.

HAARkunst Horhausen beteiligte sich mit 200 € an dem Spendenprojekt.

Chances for a better life

Charity_Intercoiffure_2014



Intercoiffure Kongress in Frankfurt - Youngsters mit Visionen

Am 29. Juni 2014 fand der diesjährige Intercoiffure Kongress in Frankfurt statt.

Beim Fondation Guillaume Deutschland-Kongress zeigten lntercoiffure-Jung-Stylisten aus Deutschland und Österreich ihr kreatives Potenzial. Das Wella Weltstudio in Frankfurt bot für gut 150 Intercoiffure-Mitglieder eine inspirierende Workshop-Location.

Die Achtziger haben gerockt. Big hair stand im Fokus des deutschen Teams. Mit viel Wellen und Volumen, wild, undone
und dabei leicht, natürlich und unaufdringlich perfekt.

Intercoiffure Kongress Collage Juli 2014



Einer der besten Intercoiffure-Salons Deutschlands

Intercoiffure HAARkunst gehört mit einem Ergebnis von 98,9 % aus drei „Service Checks“
zu den Top 30-Intercoiffure-Salons in Deutschland


Gewinner_Intercoiffure_2013

Im Rahmen des Wirtschaftskongresses „business unplugged“ 2013 in Köln erhielt Petra Weber als einer der bestplatzierten Top-Coiffure-Salons das begehrte Diplom „Top Intercoiffure Salon“ verliehen. Die Intercoiffure Deutschland, eine Elitevereinigung der Friseure mit weltweit etwas mehr als 3000 Mitgliedern in 55 Ländern, testet in regelmäßigen Abständen ihre Mitgliedsbetriebe in punkto Kundenzufriedenheit. Ähnlich wie bei den bekannten Gourmetführern kommen unabhängige und anonyme Tester (International Service Check®) in die Intercoiffure-Salons und überprüfen den Betrieb nach insgesamt 120 Kriterien. Zur Bewertung stehen unter anderem Außenoptik, Empfang, Service, Hygiene, Atmosphäre, Betriebsklima, fachliche Leistung, Preis-Leistungsverhältnis und viele weitere Punkte. Nur die Salons, die am Besten bei diesem Test abschneiden, bekommen das begehrte Intercoiffure Mondial Qualitätssignet "Getestete Qualität" mit 5 Sternen.

In Deutschland hat die Intercoiffure rund 300 Mitglieder. Diese können nicht eigenständig Mitglied werden, sondern werden berufen. Petra Weber ist seit 4 Jahren Intercoiffure-Mitglied. In dieser Zeit konnte der Salon bereits zwei Mal diese Auszeichnung erreichen.

„Die Auszeichnung ist eine Bestätigung unserer nachhaltigen Arbeit und zeigt, dass bei uns die Kundenzufriedenheit an erster Stelle steht. Wir investieren viel in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter – im Sinne unserer Kunden.“ sagt Petra Weber.




Intercoiffure Kongress in München

Vom 23. bis zum 27.Mai 2013 fand der Intercoiffure Kongress in München statt.
Nachfolgend finden Sie einige Impressionen des Kongresses, bei dem die neuesten
Frisurentrends und Haarschnitte der Saison vorgestellt wurden.


Intercoiffure Kongress Collage Juli 2013



Wunschbaum-Aktion 2012 - Bilder von der Geschenkübergabe
Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Ergebnis_Wunschbaum_2012
Dr. Urban Himbert, der Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied,
(2. von rechts) freute sich sehr über die willkommene Spende, die ihm Petra Weber (rechts) gemeinsam
mit vielen Helfern für die kleinen Patienten überreichte.

Viele Geschenke für kleine Patienten im Krankenhaus

Neuwied. Eine ganz besondere Überraschung wartete am Montagnachmittag auf die kleinen Patienten der Kinder- und
Jugendmedizin im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied: 110 liebevoll verpackte Weihnachtsgeschenke hatte Petra
Weber mitgebracht. Gemeinsam mit dem Nikolaus verteilte die Inhaberin des Horhausener Friseurateliers
„Haarkunst“ mit ihrer Familie und anderen Helfern die Päckchen an die Jungen und Mädchen. Zusätzlich hatte sie einen
Spendenscheck über rund 3680 Euro im Gepäck, den sie an Dr. Urban Himbert, den Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin,
für die Station überreichte. Der Geschenke- und Geldsegen ist der „Wunschbaumaktion“ zu verdanken, die dieses Jahr zum
ersten Mal den Kindern im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth zugutekommt. Bei dieser Sammelaktion, die Petra Weber
bereits im 5. Jahr in ihrem Friseuratelier organisiert, können Kunden Geschenkpakete für kleine Patienten unterschiedlichen
Alters abgeben oder auch Geld für den guten Zweck spenden. „Viele unserer Kunden waren mit ihren Kindern schon einmal im
Marienhaus Klinikum in Behandlung und haben daher umso lieber gespendet“, so Webers Erfahrung. Zusätzlich haben sich
20 Unternehmen aus der Region mit Spenden an der Wunschbaumaktion beteiligt.


Collage_Wunschbaum_2012

Dr. Urban Himbert freute sich sehr über die willkommene Unterstützung. Die Kinderklinik ist vor ein paar Wochen in den
Neubau des Marienhaus Klinikums umgezogen, „und mit Geldspende werden wir für die größeren Kinder im Spielzimmer noch
einen Monitor und eine Spielkonsole einrichten“. berichtet er. Besonders dankbar ist er aber für die glücklichen Gesichter
der Kinder, die die Weihnachtszeit im Krankenhaus verbringen müssen und begeistert waren, schon eine Woche vor Heiligabend
die ersten Geschenke auspacken zu dürfen.



Wunschbaum-Aktion 2012 - Zeitungsausschnitt Rhein-Zeitung / 16. November 2012

Zeitungsausschnitt_RZ_2012



Ausgabe der CLIPS / November 2012 / Seite 6

Ausgabe der Clips S.6

Ausgabe der Clips S.7



Intercoiffure Junioren Kongress 2012

Junioren_Kongress_2012_Info

Collage Intercoiffure Juniorenkongress 2012



Aktion Wunschbaum 2011
Ergebnis

PR_Wunschbaum_2011
Wunschbaum_Ergebnis_2011

Vorarbeit

Wunschbaum_PR_RZ_2011
 


"Best Salons of Intercoiffure Deutschland"

Der Salon HAARkunst-Horhausen

ist mit dem unglaublichen Ergebnis von 96,7 % aus drei „Service Checks“ zu einem der besten
Intercoiffure - Salons Deutschlands gekürt worden.


Im Rahmen des Wirtschaftskongresses „business unplugged“ 2011 in Köln erhielt „Haarkunst” als einer der bestplaziertesten Top-Coiffure-Salons das begehrte Diplom „Top Intercoiffure Salon“. In einem Festakt gratulierte der Präsident der Intercoiffure Deutschland und überreichte den ausgezeichneten Intercoiffuren das Qualitätssignet. „Haarkunst” belegt damit eindrucksvoll den „Intercoiffure fünf Sterne Standard“.

Die Intercoiffure Deutschland, eine Elitevereinigung der Friseure mit weltweit über 3000 Mitgliedern in 55 Ländern, testet in regelmäßigen Abständen seine Mitgliedsbetriebe auf einem sehr hohen Qualitätsniveau. Die FAZ schrieb "Die Lions unter den Friseuren legen an sich selbst die höchsten Maßstäbe".

Wie läuft so ein Intercoiffure-Qualitätstest? Ähnlich wie bei den bekannten Gourmetführern kommen regelmäßig, unabhängige und anonyme Tester (INTERNATIONAL SERVICE CHECK®) in die Intercoiffuresalons und überprüfen den Betrieb nach 120 Kriterien. Zur Bewertung stehen Außenoptik, Empfang, Service, Hygiene, Atmosphäre, Betriebsklima, fachliche Leistung, Preis-Leistungsverhältnis und viele andere Testpunkte. Nur die Besten bei diesem Test bekommen das begehrte Intercoiffure Mondial Qualitätssignet "Getestete Qualität" mit 5 Sternen.

Interessant in diesem Zusammenhang ist auch die Tatsache, dass bei den meisten Awards und Wettbewerben in dieser Branche Intercoiffure immer mit vorne liegen und sich die begehrten Trophäen in ihre Salons holen.

Mit freundlichen Grüßen

Intercoiffure Deutschland
im November 2011

 


Aktion Wunschbaum 2010
Ergebnis




Vorarbeit



 


Maske und Styling mit der Firma HAARkunst Intercoiffure
Werbeaufnahmen mit Harry Wijnvoord




 


Hochzeits Event auf der Burg Pyrmont Juli 2010

 


Europa Kongress der Intercoiffure 1. - 3. Mai 2010 in Salzburg
 
 


Westerwälder Nikolaus besuchte kranke Kinder im Kemperhof


Familie Weber aus Horhausen organisierte erneut Spendenaktion der besonderen Art

KOBLENZ. Bepackt mit rund 60 Geschenken, einem Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro der Fa. Treif und einer vollen Sammelbüchse machte sich auch dieses Jahr wieder Familie Weber aus Horhausen im Westerwald auf nach Koblenz. Ziel war die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Gemeinschaftsklinikums Kemperhof Koblenz. Erneut hatte die Familie in ihrem Friseuratelier „Haarkunst“ eine Geschenke-Sammel-Aktion gestartet. Gemeinsam mit Nikolaus Herbert Ginow übergaben Petra Weber-Weißenfels, ihr Mann Armin Weber und Sohn Louis mit den beiden Helfern Thomas Meffert und Volker Wester die liebevoll verpackten Präsente an die kleinen Patienten. „Damit auch für jeden das Richtige dabei ist, haben wir Geschlecht und Altersempfehlung notiert“, erläuterte die engagierte Familie, die von Dr. Rudolf Ferrari, Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, begrüßt wurde. „Wir freuen uns sehr, dass Sie uns und unsere Kinder erneut mit einer solch tollen Aktion bedacht haben“, so Ferrari.

Mit im Gepäck des Geschenketeams, das auch von der Firma  Ford Schug und Photo Klaas unterstützt wurde, war ein Holz-Schaukelpferd, das nun allen Kindern zur Verfügung steht. „Und wer von unseren Kunden keine Zeit mehr hatte, ein Geschenk zu kaufen, der konnte auch gerne etwas spenden“, berichtete Petra Weber-Weißenfels und freute sich, dass bereits ein größerer vierstelliger Betrag zusammengekommen ist.
 


Aktion Wunschbaum 2009



 


HAARkunst bekommt den begehrten Stern



Frau Petra Weber-Weißenfels wurde im Rahmen des Deutschland Kongresses der Intercoiffure in die Vereinigung der Elitecoiffure aufgenommen.


Die wundervolle Stadt Dresden gab den feierlichen Rahmen für einen neuen Abschnitt in der Karriere von Petra Weber-Weißenfels! Mit 5 Sternen beim vorausgegangenen Qualitätsscheck ausgezeichnet, darf sie nun ab sofort unter dem Qualitätslabel „Intercoiffure” firmieren.

In die Loge der Intercoiffure kann man nicht einfach per Aufnahmeantrag ein­treten, man wird „auserwählt”! Das bedeutet, dass es eine konkrete Empfehlung für diesen Friseur geben muss. Nach einem intensiven Gespräch wird er zu drei Aktivitäten seiner Regionalgruppe eingeladen. Wird dabei ein positiver Konsens erzielt, erhält man für ein Jahr einen Gaststatus. In dieser Zeit wird intensiv die persönliche, fachliche und geschäftliche Seite des „Gastes” geprüft.

Hauptpunkt und Abschluss dieser Prüfung ist der „Intercoiffure Qualitätsscheck”: Intercoiffure Deutschland, die Elitevereinigung der Friseure mit weltweit über 4.000 Mitgliedern, lässt in regelmäßigem Abstand ihre Mitgliedsbetriebe durch ein renommiertes, unabhängiges Institut testen. Somit bewegt sich jeder Intercoiffure-Salon auf einem sehr hohen Qualitätslevel. Die FAZ schrieb: „Die Lions unter den Friseuren legen an sich selbst die höchsten Maßstäbe”. Wie funktioniert so ein Intercoiffure-Qualitätstest? Ähnlich wie bei den bekannten Gourmetführern kommen unabhängige und anonyme Tester jedes Jahr in die Intercoiffuresalons und checken den Betrieb durch. Außenoptik, Empfang, Service, Hygiene, Atmosphäre, Betriebsklima, fachliche Leistung, Preis-Leistungs-Verhältnis und viele andere Testkriterien werden bewertet. Nur die Besten bei diesem Test, bekommen das begehrte Intercoiffure Mondial Qualitätssignet „Getestete Qualität” mit 5 Sternen.

Die Intercoiffure gratulierte und überreichte dem Intercoiffure-Team Petra Weber-Weißenfels – HAARkunst aus Horhausen das Qualitätssignet im Rahmen ihres Central Europa Congresses.

Jens Dagné